Sicherstellung einer ausreichenden Isolierung von am Roboter montierten berührungslosen Sensorsystemen

Slowakei
Maschinen
Roboterinspektion, CMM und Pressen
Kunde
Jaguar Landrover, Slowakei
Farrat Lösungen
Über 1.000 Isomatten in verschiedenen Gummimischungen und Größen

Überblick über das Projekt

Die Lösung

Farrat arbeitete mit den Bauingenieuren und den Projektmitarbeitern von Jaguar Landrover zusammen, um sicherzustellen, dass die Roboter ausreichend isoliert sind und gleichzeitig Stabilität für die Inspektion bei hoher Geschwindigkeit bieten.

Das technische Team von Farrat entwarf maßgeschneiderte Schwingungsisolierungssysteme für mehrere robotermontierte berührungslose Sensorsysteme im Werk und lieferte außerdem Schwingungsisolierungsmaterialien für KMGs und Pressen im selben Werk.

Insgesamt lieferte Farrat über 1.000 Isomat-Pads verschiedener Gummimischungen und Größen, um eine Feinabstimmung der erforderlichen dynamischen Eigenfrequenz zu ermöglichen und die erforderliche Isolierung und Stabilität der einzelnen Maschinen zu erreichen.

Die seitliche Isolierung erfolgte durch Farrat Isofoam, der an den Wänden der Maschinenfundamente angebracht wurde.

Verwandte Projekte

Fordern Sie unsere Ingenieure an

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein erstes Beratungsgespräch.

Kontakt