Zurück zu Freizeit

Theater, Veranstaltungsräume und Konzertsäle

Unsere Erfahrung in diesem Bereich zeigt sich in unserer umfangreichen Bibliothek mit Fallstudien.

Wichtige Überlegungen zur akustischen Isolierung beim Bau von Theater-, Veranstaltungs- und Konzertsälen:

Schallübertragungsklasse (STC): Die Wände, Decken und Böden des Saals sollten eine hohe STC-Bewertung aufweisen, die die Fähigkeit der Gebäudehülle misst, die Schallübertragung zu reduzieren. Eine höhere STC-Bewertung bedeutet weniger Schallübertragung und bessere akustische Isolierung.

Luftschall: Die Konstruktion der Halle sollte Maßnahmen zur Minimierung der Luftschallübertragung enthalten, wie z. B. den Einbau schallschluckender Materialien, die Abdichtung aller Öffnungen und die Verwendung von doppelt oder dreifach verglasten Fenstern.

Trittschall: Trittschall kann in mehrstöckigen Hallen ein erhebliches Problem darstellen. Zu den Maßnahmen zur Reduzierung des Trittschalls gehören die Verwendung eines schwimmenden Fußbodens, das Verlegen einer akustischen Unterlage oder eines Teppichs und die Isolierung der Wände mit elastischen Kanälen.

HVAC-Lärm: Die Klima- und Lüftungsanlagen der Halle können Lärm erzeugen, der die Klangqualität beeinträchtigen kann. Um den Geräuschpegel zu minimieren, sollte der Planung und Installation des HLK-Systems große Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Raumakustik: Die Innengestaltung des Saals, einschließlich seiner Form, Materialien und Anordnung, sollte sorgfältig überlegt werden, um die Raumakustik für das Beschallungssystem und die Art der im Saal stattfindenden Veranstaltungen zu optimieren.

Schalldämmung von Türen: Türen werden oft als wichtige Quelle der Schallübertragung übersehen. Schalldämmende Türen sollten mit luftdichten Dichtungen und schalldämpfenden Materialien eingebaut werden.

Interne Akustik: Die Innenakustik des Saals, einschließlich der Position der Lautsprecher und Mikrofone sowie der schallabsorbierenden Materialien, sollte optimiert werden, um unerwünschte Echos und Reflexionen zu reduzieren.

Installationsdienste

Farrat Installation Services hat Kunden aus einer Vielzahl von Projekten mit der Garantie einer vollständigen Isolierung beliefert, die von unserem Team von Projektmanagern und Ingenieuren mit spezieller Erfahrung in der Schall- und Schwingungsisolierung überwacht wird.

Wenn die Installation nicht von Farrat durchgeführt werden muss, unterstützen wir Projektmanager und Auftragnehmer mit Installationsschulungen vor Ort.

Sound Stage - Akustische schwimmende Bodeninstallation

Kontakt

Bitte wählen Sie den Weg, der Ihren Anforderungen am besten entspricht. Ob Sie technische Hilfe benötigen oder eine allgemeine Anfrage stellen möchten. Das Team ist hier und immer bereit, Sie zu unterstützen.

Internationale Anfragen

Farrat GmbH, Max-Planck-Ring 1b, 40764 Langenfeld (Rheinland), Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Telefon: +49 2173 898 3800
E-Mail: [email protected]

Mo. - Do.: 8:30 bis 17:00
Fr.: 8:30 bis 16:00

Kontakt