Zurück zu Nachrichten
Nachrichten

Ein Blick auf die Projekte 2021 mit Farrat

Eingestellt am 3. Februar 2021
3 Minuten gelesen
Ein Blick auf die Projekte 2021 mit Farrat

Mit Beginn des Monats Februar freuen wir uns, dass 2021 ein weiteres arbeitsreiches Jahr für Farrat werden wird, in dem wir einige der spannendsten technischen Herausforderungen unserer Branche lösen werden. Unser Team ist derzeit im Einsatz und arbeitet intensiv mit Projektteams aus dem Bau- und Industriesektor zusammen, um leistungsstarke Lösungen zur Schall- und Schwingungsisolierung, strukturellen Wärmeisolierung und industriellen Schwingungsdämpfung für die wichtigsten Märkte zu liefern. Werfen Sie unten einen Blick auf einige unserer aktuellen Projekte.

Akustische Isolierung

East Square Kino in Basildon

Am East Square in Basildon wird derzeit ein neues Kino mit 10 Sälen als Teil des Stadterneuerungsprojekts gebaut, das im Sommer 2021 fertiggestellt werden soll. Dieses neue Multiplexkino wird die größte Kinoleinwand in Essex enthalten und wird von McLaren Construction geliefert.
Der Stahlrahmen wurde Ende 2020 fertiggestellt, und wir haben bereits Lösungen aus dem Cine-Sortiment von Farrat hergestellt und geliefert, und zwar CineSTEEL und CineWALL den Anfang der akustischen Isolierung. Im Jahr 2021 werden wir den Farrat-Installationsservice mit unserem CineFLOOR System anbieten, um auf unserer bisherigen Arbeit aufzubauen und sicherzustellen, dass das Projekt termingerecht abgeschlossen wird.

Schwingungsisolierung

Die Fabrik in Manchester

Die Fabrik war ein wichtiger Punkt auf unserer Bauagenda für 2020 und wird nun 2021 in die Skyline von Manchester hineinragen. Das neue, mehrere Millionen Pfund teure Kunstzentrum wird der ständige Sitz des Manchester International Festival sein und soll der Wirtschaft der Stadt über ein Jahrzehnt einen Schub von 1,1 Milliarden Pfund geben.
Farrat hat bisher 1.001 individuell entworfene, konstruierte und gefertigte Akustiklager geliefert, weitere 1.000 werden für 2021 erwartet.

Industrielle Schwingungsdämpfung

Globales Angebot für die Konservenindustrie

Farrat hat die weltweite Konservenindustrie in den letzten zehn Jahren konsequent unterstützt und eine Reihe von Lösungen für die industrielle Schwingungsüberwachung entwickelt und hergestellt. Lösungen zur industriellen Schwingungsdämpfung die es den Anlagenbetreibern ermöglichen, die OEE zu verbessern und den Ausschuss zu reduzieren.
Nach dem Erfolg von 2020 werden wir im Jahr 2021 eine Konservenfabrik in Südamerika und zwei weitere in Europa liefern.

Verbesserung von Qualität und Produktion für Walzwerke

Neben der Konservenindustrie hat Farrat auch Projekte in Stahl- und Aluminiumwalzwerken in Aussicht gestellt. Walzen ist ein Metallumformungsverfahren, bei dem das Metallmaterial durch ein oder mehrere Walzenpaare geführt wird, um die Dicke zu verringern oder die Dicke des Metalls zu vereinheitlichen.
Im Jahr 2021 werden wir Stahl- und Aluminiumwalzwerke in der Türkei und in Südamerika unterstützen, um die Qualität und die Produktionsraten zu verbessern.

Tragende Thermische Trennung

Kontinuierliches Wachstum und materielle Entwicklung

Für Farrat's tragende thermische Trennungen bringt das Jahr 2021 den lang erwarteten Abschluss der von Farrat geförderten dreijährigen Doktorandenstudie von Joe Pemberton in Zusammenarbeit mit der Universität von Salford und den Bau des weltweit beachteten Projekts Energy House 2. 2021 werden auch die Projekte in den Londoner Chelsea Barracks und Battersea sowie die Sanierung des Stadtzentrums von Birmingham und der Wohnviertel von Manchester fortgesetzt.

Wachsen durch Herausforderungen

Zweifellos wird das Jahr 2021 eine Reihe von Herausforderungen mit sich bringen, da wir Einschränkungen umgehen und versuchen müssen, zu einem gewissen Maß an "Normalität" zurückzukehren, aber bei so vielen spannenden Projekten und Plänen für das Jahr freuen wir uns darauf, veränderte Skylines und bautechnische Entwicklungen zu sehen.

#onamission

Nützliche Links

Fordern Sie unsere Ingenieure an

Kontaktieren Sie uns jetzt für ein erstes Beratungsgespräch.

Kontakt