Unternehmen

University Engineers aim to boost growth at Farrat

ioaIn der Ausgabe vom Januar 2017 der Fachzeitschrift „Acoustic Bulletin“, herausgegeben vom Institute of Acoustics, wird beschrieben, wie Diplomingenieure der Universität von Salford ihr Fachwissen bereitstellen, indem sie dieses Jahr als KTP Associate bei Farrat modernste Verfahren entwickeln, umsetzen und validieren.

Farrat ist eines von drei Unternehmen, die von dem von der Regierung Innovate UK co-finanzierten Programm profitieren, das als eine dreiseitige Partnerschaft zwischen einem Unternehmen, einer Universität und einem als „KTP-Associate“ nominierten Berufseinsteiger organisiert ist.

Der ausgewählte „Associate“ wird mit Farrat und Professor Andy Moorhouse sowie Dr. Andy Elliot von der Salford’s Acoustics Research Group zusammenarbeiten, um das vibroakustische Verhalten von Gebäuden mit integrierter Vibrationskontrolle zu prognostizieren. Dazu zählen Bauwerke wie Konzerthallen oder Wohnungen und Bauwerke, die von Bahn- oder U-Bahngeräuschen betroffen sind.


  • Um den vollständigen Artikel zu lesen, besuchen Sie hier die Bibliothek des  IOA Bulletins: http://www.ioa.org.uk/publications/acoustics-bulletin-past
  • Weitere Informationen zu „KTP Associates“ oder „Innovate UK“ erhalten Sie unter: Innovate UK.
  • Um weitere Informationen zu einer Zusammenarbeit mit Farrat oder einer Bewerbung zu erhalten, besuchen Sie unsere Seite Stellenangebote.

Weitere Updates erhalten Sie unter Twitter und LinkedIn.

Follow @Farrat_Isolevel

Farrat hilft 30 Hochschulabsolventen bei der Vorbereitung auf ihre IStructE CM-Prüfung bei UoB

Stephen Blundell, Farrats technischer Direktor für den Bereich „Structural Thermal Break Connections“ (thermisch entkoppelte Verbindungen in Bauwerken) wird 30 Hochschulabsolventen bei der Vorbereitung auf ihre IStructE CM-Prüfung helfen, indem er am 18. Januar einen Vorbereitungskurs an der Universität von Bolton (UoB) leitet.

Der Vorbereitungskurs umfasst eintägige Probeprüfungen, in denen die Kandidaten die Möglichkeit erhalten, unter Prüfungsbedingungen eine Prüfung aus den Vorjahren (meist die Vorjahresprüfung) zu absolvieren.

Anschliessend erhalten die Kandidaten die Möglichkeit einer gegenseitigen Begutachtung und Diskussion der Skripte alter Klausuren (oder anderer Skripte, die zur Prüfung mitgebracht werden).

Die IStructE CM-Prüfung ist eine bekanntermassen schwierige Prüfung mit einer weltweiten Erfolgsquote von knapp über 30 %. Die Erfolgsquote für Ingenieure aus dem IStructE CM-Vorbereitungskurs lag in den letzten drei Jahren jedoch zwischen 50 % und 60 %.

Zu den Kursleitern des Kuszeitraums, der bis März 2017 läuft, zählen: Jonathan Haynes, Universität von Salford (JH), Stephen Blundell, Farrat Isolevel (SB), Walter Swann, Tata Steel (WS), Neil Logan, Logan Consulting Engineers (NL), Dave Leung, Lancashire County Council (DL), Philip Powell, Laing O’Rourke (PP),  Les Jones, Curtins (LJ),  Andrew Wilson, GHA Livigunn (AW) und Gareth Whittleston.

Weitere Informationen zum Vorbereitungskurs erhalten Sie unter: http://goo.gl/aFRt70


Für weitere Updates, schauen Sie bitte unter Twitter und LinkedIn.

Follow @Farrat_Isolevel

Gespräch über Berufsmöglichkeiten in der Akustik mit Studenten der Universität von Salford

University of Salford Letzte Woche besuchte Farrats technischer Direktor für „Non-Structural Vibration Isolation“ (Vibrationsdämmung nicht-tragender Elemente), Ryan Arbabi, die Universität von Salford, um mit Studierenden im ersten Semester über die beruflichen Möglichkeiten in der Akustik zu diskutieren. 

In seiner Präsentation über Vibrationskontrolle erklärte Ryan Arbabi; warum diese (Isolierung) notwendig ist, was/wo typischerweise isoliert werden muss. Er sprach über die Theorie und unterschiedlichen Typen der Vibrationsisolierung und präsentierte einige hochrangige Beispiele als Einführung in die Akustik und zur Vorstellung einiger aktueller Stellenangebote für 2x KTP Research and Development Engineers.

Farrat erhielt ein grossartiges Feedback von allen Teilnehmern, vor allem von den Studenten, die Interesse an einem Praktikum bei Farrat zeigten, um hier experimentelle Daten für ihre Forschungsstudien zu sammeln.


Weitere Informationen zu Möglichkeiten der Graduiertenausbildung bei Farrat oder zu einer Bewerbung erhalten Sie von unseren KTP-Affiliates:

 

Weitere Informationen zu neuen Möglichkeiten erhalten Sie unter @Farrat_Isolevel.

Anerkennung als STEM-Ambassador

STEM Ambassador CertificateWir beglückwünschen unseren Geschäftsführer Oliver Farrell, der zu Beginn dieser Woche ein Anerkennungszertifikat für seine Leistungen als STEM-Ambassador („Botschafter“) während des akademischen Jahres 2015/2016 erhalten hat.

Das Zertifikat würdigt Farrels Leistungen für das Programm, bei dem er im Auftrag von Farrat eng mit STEM kooperierte, um sicherzustellen, dass alle jungen Menschen in GB darüber informiert werden, welche Möglichkeiten Naturwissenschaften, Technik, Ingenieurwesen, Mathematik oder ähnliche Fachrichtungen bieten können.

Die Auswirkungen des STEM-Ambassador-Programms sind immens. Die Ergebnisse zeigen, dass es nicht nur jungen Leuten hilft, ihr volles Potenzial in STEM zu erreichen, sondern auch einen Nutzen bringt für Lehrer und Ausbilder, sowie für die einzelnen STEM-Ambassadoren und Arbeitgeber, die diese unterstützen.

Die STEM-Ambassadoren können wirklich etwas für junge Menschen bewirken. Darüber hinaus werden sie Teil der Gemeinschaft aus begeisterten und leidenschaftlichen Freiwilligen im gesamten Vereinigten Königreich.

Seit Beginn des Programms arbeiteten die STEM-Ambassadoren mit über 94 % der weiterführenden Schulen und fast einem Fünftel der Grundschulen des Vereinigten Königreichs zusammen. STEM beabsichtigt, darauf aufzubauen und junge Menschen und deren Meinungsbildner über ein breiteres Spektrum von Communities und Jugendgruppen einzubeziehen und damit ungeachtet ihres Hintergrunds sicherzustellen, dass sie die Möglichkeiten wahrnehmen, die ihnen durch STEM geboten werden.

Um sich als STEM-Ambassador zu bewerben, können Sie sich hier registrieren. Oder besuchen Sie www.stemnet.org.uk, um weitere Informationen zu erhalten.

Der Geschäftsführer von Farrat wird zum Mitglied des Berufsverbands für Maschinenbau (Institute of Mechanical Engineers) gewählt

CEO Oliver is elected as FIMECHEWir beglückwünschen Oliver Farrell, Geschäftsführer von Farrat, zu seiner Wahl zum Mitglied des Berufsverbands für Maschinenbau (Institute of Mechanical Engineers – FIMECHE).

Die Mitgliedschaft bedeutet eine Anerkennung für einen erfahrenen Ingenieur in einer leitenden Position, der ein hohes Mass an Autonomie und Verantwortung übernimmt. Die höchste Mitgliedsebene wird als Anerkennung für langjährige Erfahrung, Engagement und einen aussergewöhnlichen Beitrag für das Ingenieurwesen verliehen.

Weitere Informationen zur IMECHE-Mitgliedschaft erhalten Sie auf der offiziellen Webseite des Institutes of Mechanical Engineers: www.imeche.org

Offizielles „Trafford Fab Lab“ öffnet in Altrincham

Farrat attend the Trafford Fab Lab opening in AltrinchamHeute nahm Farrat an der offiziellen Öffnung des Trafford Fab Labs in Altrincham teil. Es handelt sich dabei um eine Kooperation zwischen Stadtrat und College von Trafford und dem in Manchester ansässigen Manufacturing Institute.

Fab Labs werden eingerichtet, um die Menschen zu inspirieren, ihre Ideen in neue Produkte und Prototypen umzusetzen, indem Sie Zugang zu einer Reihe von modernen digitalen Fertigungstechniken erhalten. Farrat ist der festen Überzeugung, dass dies zur Unterstützung der britischen Fertigungsindustrie beiträgt und freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem Manufacturing Institute, um die Einrichtung innerhalb der lokalen Gemeinschaft zu fördern.

Neville Chamberlain, Vorsitzender des Manufacturing Institutes, erklärte: „Fab Labs zielen genau in das Herz unserer Mission – die Förderung des Produktionssektors. Altrincham ist der ideale Ort für ein Fab Lab.


Wir befinden uns genau im Stadtzentrum mit grossartiger Anbindung öffentlicher Verkehrsmittel und wir werden erhalten eine tolle Unterstützung durch unsere Partner, den Stadtrat und das College von Trafford. Wir freuen uns auf den besonderen Erfolg dieses Fab Labs. “
Cllr Sean Anstee, Vorsitzender des Stadtrats von Trafford, fügte hinzu: „Ich freue mich bei der Eröffnung des neuen Fab Labs in Trafford dabei zu sein! Es ist ein grossartiges Beispiel für eine Zusammenarbeit zwischen Stadtrat, College und Manufacturing Institute.

Das Trafford Fab Lab steht allen Einwohnern von jung bis alt sowie örtlichen Unternehmen offen, um Unternehmergeist zu fördern sowie das Wachstum und die Entwicklung von Fertigungskompetenzen anzuregen. Das Trafford Fab Lab hat einen tollen Start hingelegt und ich freue mich darauf zu sehen, wie es nach und nach immer besser wird. “


Wenn Sie sich für das Trafford Fab Lab engagieren möchten, kontaktieren Sie uns telefonisch unter  +44 161 928 0809 oder per Email unter hello@fablabaltrincham.co.uk.

 

 

Farrats Mission für Engagement, Inspiration und Ausbildung

Engage, Inspire, Educate

Wir glauben, dass es nie zu früh ist, um junge Menschen für Produktionstechnik und Maschinenbau zu begeistern, zu inspirieren und auszubilden.

Darum arbeitete Farrat dieses Jahr unter anderem eng mit IMechE, IStructE, EDT und dem Manufacturing Institute zusammen, um verschiedene STEM-Initiativen in den Bereichen Greater Manchester und Cheshire zu entwickeln.

In den nächsten Wochen werden wir einige der engagiertesten Ausbildungs- und Betriebspraktika-Kampagnen bei der „Tomorrow Engineers Week“ #TEWeek16 (7-11. November) und den STEM Inspiration Awards 2016 (24. November) präsentieren.

Um unsere STEM-Geschichten zu verfolgen, folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

@Farrat_Isolevel